Sa. 29.07.2023 – So. 30.07.2023

Räuchern gehört zu den ältesten Ritualen der Menschheit. In fast allen Kulturen gibt es eine lange zurückreichende Räuchertradition. Und auch heute noch erfreut sich das Räuchern großer Beliebtheit. Im Schamanismus und in schamanischen Ritualen nutzt man die Kraft unterschiedlicher Räucherstoffe, um Schutz zu erlangen, in Ekstase zu gelangen oder Kontakt mit anderen Welten aufzunehmen. Doch man braucht kein Schamane zu sein, um sich die Kraft & Wirkung der Räucherstoffe & Räucherrituale zunutze zu machen.

Auch bei heimischen Räucherritualen können uns die Räucherstoffe vielseitig in ihren Zauber hüllen. Die Anwendungen gehen dabei von energetischer Hausreinigung, über Schutzräucherungen hin zum Schaffen einer wohlriechenden Wohlfühlatmosphäre in den eigenen vier Wänden. Räucherstoffe & Rituale vermögen es auf unseren körperliches, geistiges & seelisches Wohlbefinden einzuwirken. Es gibt Räucherrituale zur Stressreduzierung und Auflösen geladener und gereizter Stimmungen, aber auch zum Aphrodisieren, Stimmungsaufhellen und Anregen. Räucherrituale lassen sich bei jeder Gelegenheit sinnvoll einbringen. 

Darüber hinaus eigenen sich Räucherrituale wunderbar, um innezuhalten, Rückschau zu halten, sich auf sich selbst zu zentrieren, Antworten auf persönliche Fragen zu bekommen, zum Orakeln, oder zum Begleiten wichtiger Lebensveränderungen. Auch bei körperlichen, geistigen oder seelischen Leiden nutzten die Menschen früher die Kraft der Räucherrituale, um zu heilen.

Am wirkungsvollsten und sinnvollsten sind Räucherrituale dann, wenn sie persönlich auf einen abgestimmt sind und authentisch zu einem selbst passen. Daher ergibt es wenig Sinn, vorgefertigte Ideen und Anwendungen aus Büchern oder von anderen Menschen 1 zu 1 zu übernehmen. Viel besser ist, es sich von den Erfahrungen andere inspirieren zu lassen, um so seine ganz eigenen Rituale zu kreieren. Dieses Seminar soll genau so eine Inspiration sein. Zudem werden Hintergründe und faktisches Wissen vermittelt, denn je mehr man versteht, warum Dinge getan werden, umso leichter ist es, seine eigenen Erkenntnisse und Ideen zu entwickeln.  

Mit einem Räucherritual in Form einer langen & intensiven Räuchermeditation haben die Teilnehmer zudem die Möglichkeit der Selbsterfahrung der zauberhaften Wirkung von Räucherritualen am eigenen Leib. 

Kursinhalte

  • Rituale zur „energetischen“ Reinigung
  • Rituale zu wichtigen Lebensabschnittsveränderungen
  • Schutzrituale
  • Rituale im Jahreskreis
  • Eigene Rituale kreieren
  • Räuchermischungen selbst kreieren
  • Einheimische Räucherstoffe
  • Exotische Räucherstoffe
  • Die Wirkung des Räucherduftes
  • Warum Rituale sinnvoll sind
  • Aufbau und Ablauf von typischen Ritualen
  • Indische Puja als lebendiges Ritual
  • Richtig Räuchern
  • Räucherrituale im Alltag
  • Passende Räucherstoffe für alle Lebenslagen

 

Seminarzeiten

Samstag: 10:00 Uhr – 13:00 Uhr & 15:00 Uhr – 18:00 Uhr

Sonntag: 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr

 

Teilnehmerzahl: 4 – 8

Veranstaltungsort: 23923 Herrnburg

Kosten: 125,00 € p. P.

Frühbucherrabatt: Bei Anmeldung zum Seminar bis zum 28.01.2023 gibt es 10 % Rabatt.

Während des Seminars stehen Snacks & Getränke bereit. Ein Mittagessen wird nicht angeboten.

Anmeldung über das Kontaktformular oder per E-Mail.